DERNIÈRE

19. Februar 2019

Museumsquartier, Bern

ZIELE: Zum einen wollen wir das gewachsene Netzwerk weiter pflegen – zum anderen wollen wir die Erfahrungen aus dem Kulturerbejahr 2018 zu einem qualitativen Rückblick zusammenbringen.

INHALTE: In vier Fokusgruppen diskutieren wir Handlungsfelder und skizzieren unseren zukünftigen Umgang mit dem Kulturerbe. Grundlage dafür ist eine quantitative Übersicht zum Kulturerbejahr.

Programm

Eingeladen sind alle Mitglieder, Partner und Akteure aus dem Kulturerbejahr 2018 sowie Laien, Fachpersonen und ExpertInnen. Speziell VertreterInnen von Netzwerken auf kantonaler und nationaler Ebene sind willkommen.