Banner Kulturerbe

Menschen

Weil Ihre Stimme zählt.

Worum geht es?

Mit Ihrem Statement und lebendig erzählten Geschichten machen wir das Kulturerbe auf einer emotionalen und persönlichen Ebene sicht- und erlebbar.

Das habe ich davon:

Durch die persönliche und lustvolle Form der Geschichte wird «Ihr» Kulturerbe positiv wahrgenommen – im besten Fall über Ihre geografische Region und Ihre üblichen Zielgruppen hinaus.

Portrait Niklaus Ledergerber

Unser baukulturelles Erbe kennt gottlob keine Grenzen.

Niklaus Ledergerber # ICOMOS Suisse
Portrait Niklaus Hermann
In den Geschichten der Menschen schlummert der Schatz unseres Kulturerbes.
Stephan Hermann # Verein Lebendige Geschichte(n)
Portrait Herbert Staub
Bibliotheken ermöglichen den Zugang zur Kultur und sind als Kantons-, Landes- oder Nationalbibliotheken Hüterinnen des regionalen und nationalen Kulturerbes.
Herbert Staub # BIS Bibliothek Information Schweiz
Portrait Christoph Stuehn
Wir machen audiovisuelles Kulturerbe zugänglich.
Christoph Stuehn # Direktor Memoriav
Portrait Thomas Reitmaier
Der Grossteil unseres kulturellen Erbes liegt als Botschaften aus der Vergangenheit unter dem Boden. Die Archäologie bringt sie ans Licht.
Thomas Reitmaier # Vorstand Trägerverein Kulturerbejahr 2018
Portrait Franco Milani
La cultura è un arcobaleno che unisce e arricchisce sempre.
Franco Milani # Pro Grigioni Italiano
Portrait Lionel Pernet

Collecter, restaurer et conserver aujourd'hui le patrimoine archéologique et historique d'un canton, c'est fabriquer la culture de demain.

Lionel Pernet # Directeur du musée cantonal d'archéologie et d'histoire, Lausanne
Portrait Christoph Musy

entdecken - erleben - erhalten: Engagiere dich für das Kulturerbejahr 2018!

Christoph Musy # Geschäftsstelle Kulturerbejahr 2018
Portrait Hermann Holliger

Architektur offenbart einzigartig unsere Geschichte, ist Zeuge unterschiedlicher Weltanschauungen und stiftet kulturelle Identität.

Herbert Holliger # Geschäftsführer Architekturpfad Dornach Arlesheim
Portrait Sabine Brinitzer

Mit dem Respekt vor der überlieferten Baukultur soll sich die Zukunft gestalten.

PD Dr. Sabine Brinitzer # Freischaffende Denkmalpflegerin Schaffhausen
Portrait Peter Jann

Natur ist ein Kulturgut!

Peter Jann # Naturama Aargau
Portrait Andy Limacher
Der Schönheit unseres Kulturerbes begegnen wir jeden Tag, aber nur, wenn wir uns dessen bewusst sind – wir helfen beim Kennenlernen.
Andy Limacher # Geschäftsstelle Kulturerbejahr 2018
Portrait Cristopher Kobler
Das Wissen um den historischen Ursprung von Kulturerbe schafft Toleranz und Faszination.
Cristopher Kobler # BAK
Portrait Andreas Spillmann

Jede Gesellschaft braucht Wurzeln – erhalten wir unsere Kultur für die Generationen die kommen.

Andreas Spillmann # Directeur du Musée national suisse
Portrait Nina Mekacher
Das Kulturerbejahr 2018 soll ein Jahr für alle werden.
Nina Mekacher # Heimatschutz und Denkmalpflege - Bundesamt für Kultur
Portrait Boris Schibler
Die Fassaden am Basler Wettsteinplatz, eine beeindruckende Dorflinde oder das Plätzchen, wo wir uns wohl fühlen – Kulturerbe ist überall und bereichert mein Leben. Jeden Tag.
Boris Schibler # Vice-président de l’Association de l’Année du patrimoine culturel 2018
Portrait Michael Rothen
Baukultur ist Heimat, ist Geborgenheit, ist unabdingbar.
Michael Rothen # Raumplaner und Familienvater
Portrait Renate Albrecher
Immaterielle Kulturgüter öffnen die Herzen für die materiellen. Unser Bänkliprojekt 2018 holt die Schweizer in ihrem Alltag ab.
Renate Albrecher # Verein zur Förderung der Schweizer Bankkultur
Portrait Esther von Ziegler
Industriekultur und Tourismus erlebbar machen und vernetzen.
Esther von Ziegler # Industriekultour
Portrait Katrin Rieder
Kulturerbe – c’est la vie! An 365 Tagen leben die Traditionen.
Katrin Rieder # Kulturvermittlerin
Portrait Martina Müller und Andreas Franz
Wir helfen mit, dass das Kulturerbe erlebbar bleibt.
Andreas Franz und Martina Müller # Schweizerischer Verband für Konservierung und Restaurierung SKR
Portrait Anna Suter
Die Weiterentwicklung unserer Baukultur basiert auf dem Verständnis für das Vorhandene.
Anna Suter # SIA
Portrait Aixa Andreetta

La cultura trasforma il nostro vivere in poesia.

Aixa Andreetta # Pro Grigioni Italiano
Portrait Peter Abegglen

Kulturelles Erbe ist auch Erlebtes in den Erinnerungen der Menschen.

Peter Abegglen # wikispeicher.ch
Johann Mürner Präsident Schweizerische Stiftung Pro Patria

Für Pro Patria ist jedes Jahr ein Kulturerbejahr.

Johann Mürner # Präsident Schweizerische Stiftung Pro Patria
Portrait Josiane Aubert

La sauvegarde des trésors patrimoniaux permet aux jeunes générations de découvrir et de comprendre leurs racines, pour mieux construire l'avenir.

Josiane Aubert # Ancienne Conseillère nationale; vice-présidente de la Fondation des Mollards-des-Aubert
Rafael Matos-Wasem

Le tourisme suisse a tout à gagner à s'allier au secteur culturel.

Rafael Matos-Wasem # Association Territet 2018 "Belle Epoque"
David Külling Kompetenzzentrum Denkmalschutz VBS, armasuisse Immobilien

Militärische Denkmäler sind Zeitzeugen aus allen Epochen der Bautätigkeit der modernen Eidgenossenschaft.

David Külling # Kompetenzzentrum Denkmalschutz VBS, armasuisse Immobilien
Patrick Schoeck # Präsident Trägerverein Kulturerbejahr
Geschätzt und geschützt wird nur, was man kennt. Nutzen wir das Kulturerbejahr für mehr Sichtbarkeit!
Patrick Schoeck # Präsident Trägerverein Kulturerbejahr
Statement Pierre-André Perrin
L’importance de la culture c’est de savoir la partager auprès de tous les publiques.
Pierre-André Perrin # Musée du Son de Martigny
Statement Cordula M. Kessler
#Kulturerbe2018: Die Schweiz besucht die Schweiz
Cordula M. Kessler # Geschäftsführerin Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE
Marie-Christine Doffey
Kultur macht uns zur Erbengemeinschaft. Handeln wir gemeinsam.
Marie-Christine Doffey # Direktorin Schweizerische Nationalbibliothek
Jean-Frédéric Luscher
Le patrimoine de demain vivra grâce à la contribution de notre génération.
Jean-Frédéric Luscher # Service des monuments et des sites, canton de Genève
Elke Larcher
Kultur beginnt im Herzen. Ihren Reichtum erlangt sie durch die Teilhabe.
Elke Larcher # Kloster St. Johann Müstair
Statement Francesco Buzzi
Il passato é il tesoro da cui inventare il futuro. 
Francesco Buzzi # FAS Ticino, Presidente
Statement Kilian T. Elsasser
Das Kulturerbe ist vergangene Innovation und Inspiration für die Zukunft!
Kilian T. Elsasser # Verband Industriekultur und Technikgeschichte Schweiz (VINTES)
Andreas Teuscher Heimatschutz und Denkmalpflege - Bundesamt für Kultur
Ein charakteristisches Haus auf dem Heimweg, ein Park für den Sonntagsausflug, ein Zug in die Berge oder ein Feierabendbier: Das ist Kulturerbe.
Andreas Teuscher # Heimatschutz und Denkmalpflege - Bundesamt für Kultur
Portrait Philipp Maurer Raumplaner

Ich wünsche mir, dass die Seilbahn auf den Cassons-Grat als Denkmal erhalten bleibt. 

Philipp Maurer # Raumplaner
Portrait Theresia Gürtler Berger

Kulturerbe muss gelebt werden. Damit wird auch das Leben lebendig.

Theresia Gürtler Berger # Denkmalpflege und Kulturgüterschutz Stadt Luzern
Portrait Andrea Tiziani

Kulturerbe ist der Dünger, aus dem Integration und sozialer Friede wächst.

Andrea Tiziani # Kantonsarchäologie Zürich

Amare la cultura significa amare il genere umano

Paolo Raselli # Presidente Museo Poschiavino
Portrait Lukas Alioth, Nina von Albertini, Sigmund von Wattenwyl

Zusammen pflegen und geniessen.

Lukas Alioth, Nina von Albertini, Sigmund von Wattenwyl # Domus Antiqua Helvetic
Portrait Heinrich Speich

Kultur gut schützen. Jahrein, jahraus, auch in Notfall und Konflikt.

Heinrich Speich # Präsident Schweizerische Gesellschaft für Kulturgüterschutz
Portrait Ruedi Müller
Oldtimer sind auch Kulturgut. Und wir bezahlen unser Museum selbst.
Ruedi Müller # Dachverband Oldtimerclubs der Schweiz
Daniel Nerlich

Die Schweiz in der WELT – Kulturerbe ist international!

Daniel Nerlich # Archiv für Zeitgeschichte ETH Zürich

Il patrimoni cultural ans driva fanestras vers il passà chi stimuleschan impissamaints vers l’avegnir e dan da chapir cha las valurs culturalas sun üna plüvalur per l’umanità..

Chasper Pult # Kulturvermittler für die rätoromanische Sprache