Banner Startseite

#Kulturerbe2018

Schau hin!

Schau hin! – #Kulturerbe2018

2018 ist Europäisches Kulturerbejahr! Beziehen Sie Stellung für das Kulturerbe in der Schweiz, teilen Sie Ihren Anlass auf unserer Website und werden Sie Teil eines grossen Netzwerkes.

Mitmachen können Sie als Einzelperson, Institution oder Amtsstelle. Gesucht sind bestehende und neue Veranstaltungen, Projekte, Ausstellungen und andere Vermittlungsformate, die sich an ein breites Publikum richten. Damit wollen wir gemeinsam die Wahrnehmung, Wertschätzung und Unterstützung für das Kulturerbe fördern.

Das können Sie tun:

  • Vernetzen Sie sich mit der Kampagne als Mitglied, Partner oder Akteur.
  • Tragen Sie Ihre Projekte und Ihre Veranstaltungen in der Agenda ein.
  • Teilen Sie Ihr Statement und Ihre persönliche Geschichte.
  • Nutzen Sie die Vorlagen zur Kampagne #Kulturerbe2018 im Serviceteil

Vernehmlassung zur Ratifikation von zwei internationalen Abkommen zum Kulturerbe

An seiner Sitzung vom 8. November 2017 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zur Ratifikation des Rahmenübereinkommens des Europarats über den Wert des Kulturerbes für die Gesellschaft und zur Ratifikation des Übereinkommens der UNESCO über den Schutz des Unterwasser-Kulturerbes eröffnet. Die Konventionen bekräftigen das internationale Engagement der Schweiz zur Erhaltung des Kulturerbes. Die Vernehmlassung dauert bis am 14. März 2018. > mehr

Robert Fellner Archéologie Suisse

Vous cherchez vos racines? Alors intéressez vous au patrimoine historique!

Robert Fellner # Archéologie Suisse
Team Ferien im Baudenkmal

Entstanden in der Vergangenheit, erhalten in der Gegenwart, gerettet für die Zukunft.

Team Stiftung Ferien im Baudenkmal
Isabelle Chassot # Directrice de l’Office fédéral de la culture

Nous pouvons puiser dans le passé la force et l’inspiration de créer un avenir pacifique et partagé.

Isabelle Chassot # Directrice de l’Office fédéral de la culture
Bauermeister / Buser

Kulturerbe ermöglicht es, Geschichte mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Nicole Bauermeister # Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte und Richard Buser # Architekturhistoriker
Beatrice Tobler  Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz

Kulturerbe ist lebendige Auseinandersetzung.

Beatrice Tobler # Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz

Wenn wir den Verlust des Kulturerbes bemerken, ist es zu spät. Schauen wir jetzt hin!

Barbara Franzen # Vorstand Trägerverein Kulturerbejahr
Hans Peter Kistler

Im Kulturerbe gibt es viele unscheinbare Perlen. Sie zu erhalten verlangt initiative, engagierte Köpfe.

Hans Peter Kistler # ASTRA, Bundesinventar der historischen Verkehrswege der Schweiz

Trägerverein Kulturerbejahr 2018

Mitglieder

Partner